Feiertage

Die Feiertage sind für auch uns, nach einem wieder mal aufregendem Weinjahr mit den Hauptzeiten Weinlese und Weihnachtsverkauf am Ende, die Gelegenheit zum Durchatmen, bevor es in 2009 im wahrsten Sinne des Wortes wieder vorne losgeht. Wir werden die zweite Hälfte der Weihnachtsfeiertage und den Jahreswechsel in Frankreich verbringen.  Andreas ist ein Stück weiter weg und wird auch erst in 2009 wieder hier sein. Es wird bestimmt einiges zu berichten geben und wir wünschen allen Besuchern einen guten 2009er Anfang!

Peter

Relaunch von weingut-kaul.de

Vier Jahre alt ist unsere aktuelle Weinguts-Homepage vor ein paar Tagen geworden. Und viel älter wird sie wohl auch nicht werden. Denn wir arbeiten zur Zeit an dem Relaunch der Seite. Wir gehen davon aus, dass alles bis spätestens Weihnachten online ist.

Hier ein kleiner Vorgeschmack, der Screenshot der Startseite.

 Weingut Willi & Peter Kaul

Wie angekündigt werden wir im Zuge dieser Aktualisierung auch unseren Weblog zumindest gestalterisch anpassen, vermutlich wird die Seite dann auch auf einen anderen Server umziehen.

Andreas

Meisterschaften im Weinprobieren 2007

Degu-Set

Es ist wieder soweit: Wir haben das Probierpaket der Deutsch-Österreichischen Meisterschaften im Weindegustieren geordert. Wie auch bereits 2005 und 2006 stellen wir uns wieder der Herausforderung.

Das Probierpaket beinhaltet zwölf Flaschchen und eine Begleitbroschüre. Das Hauptproblem bei den Flaschen liegt darin, dass auf den Etiketten nur Zahlen von 1 bis 12 vermerkt sind. Die Zuordnung zu einem bestimmten Wein ist dann unsere Aufgabe. Im Begleitheft sind die zwölf Weine – sechs rot, sechs weiß – näher beschrieben, was die Sache etwas leichter macht.

Der Termin für die Probe steht noch nicht fest, wir halten Sie auf dem Laufenden.

Andreas

Und noch ein Geburtstag

Nachdem Peter Mitte des Monats im großen Stil Geburtstag gefeiert hat, ist nun unser Weblog dran: Vor genau einem Jahr gab es hier den ersten offiziellen Eintrag.

Seit dem haben wir eine Menge geschrieben (219 mehr oder weniger sinnvolle/umfangreiche Beiträge), viele Bilder veröffentlicht und durchweg positive Resonanz (knapp 16.000 Besucher) auf unser Tun erhalten. Grund genug, weiter zu machen.

Andreas