Im Finale des Rebschnitts – so schnell wie nie zuvor

In den letzten Wochen waren die Winzer sehr fleißig beim Rebenschneiden. Wegen des schönen Wetters konnten sie fast jeden Tag rausgehen, so dass jetzt schon so viele Weinberge geschnitten sind, wie in der vergangenen Jahren schon lange nicht mehr.

Jetzt sind vorrangig noch die jungen Weinberge zu schneiden, da diese frostempfindlicher sind und daher immer bis zum Schluss aufgehoben werden. Sobald die Knospen anschwellen muss diese Arbeit erledigt sein. Bei einem frühen Frühjahr kann das bereits im März soweit sein. Aber mal ein oder zwei Tage Fastnacht feiern ist immer drin …Helau

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s