Spargelzeit-Spargelrezept

Grüner und weißer Spargel mit Radicchio und Parmaschinken

(von Birgit Bettenheimer, Weingut J. Bettenheimer, Ingelheim)

Für 4 Personen:
300 g weißer Spargel

100 g grüner Spargel

75 g Radicchio

3 EL Apfelessig

3 EL Apfelsaft

Salz, frisch gemahlener Pfeffer

1 TL Öl

2 EL Parmesankäse, gehobelt

4 Scheiben Parmaschinken

Den Spargel waschen, holzige Enden abschneiden, schälen (den grünen Spargel nur im unteren Drittel), in 2-3 cm große Stücke schneiden und in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten lang (grüner Spargel) bzw. 15 Minuten lang (weißer Spargel) garen. Dann herausnehmen und abtropfen lassen.

Radicchio putzen, waschen, in schmale Streifen schneiden und mit dem Spargel mischen. Apfelessig, Apfelsaft, Pfeffer, Salz und Öl zu einer Marinade verrühren und über den Salat gießen, vorsichtig vermischen. Portionsweise mit dem gehobelten Parmesankäse bestreuen und mit Parmaschinken anrichten. Dazu kann man Baguette reichen.
Weinempfehlung: Zum Spargel empfehlen wir einen trockenen Silvaner, ideal natürlich einen RS Rheinhessen Silvaner.

Quelle: Rheinhessenwein e.V.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s