USA überholt Frankreich!

Am 15. März 2011 hat das kalifornische Weinbauinstitut offiziell bestätigt, dass die bislang größte Weinkonsumgesellschaft Frankreich von der USA von der Spitze verdrängt wurde. Im Jahr 2010 sind ~ 330 Mio. Kisten, dies entspricht 3,96 Mrd. Flaschen (Warenwert von 30 Mrd. $) in den USA konsumiert worden. Hingegen hat Frankreich im gleichen Zeitraum „nur“ 320,6 Mio. Kisten (~ 3,85 Mrd. Flaschen) Wein verbraucht.

Hierbei ist der Pro-Kopf-Verbrauch differenziert zu betrachten. Frankreich hatte 2010 einen Verbrauch von 52 Litern pro Kopf, die USA 10 Liter. Jedoch ist die USA damit aufgrund der höheren Einwohnerzahl (ca. 5fach) auf dem vergleichbaren Pro-Kopf-Verbrauch. Den Löwenanteil des US-Marktes hat Kalifornien mit 61%. 199,6 Mio. Kisten Wein werden innerhalb der USA vermarktet, rechnet man das kalifornische Exportgeschäft hinzu, dann vermarktet die Weinindustrie aus Kalifornien 241,8 Mio. Kisten Wein.

38% der US-Weinexporte gehen in 27 EU-Länder. Dies entspricht einem Warenwert von 435 Mio. $ und einer Steigerung des Exports um 14% gegenüber 2009. Ein wesentlicher Faktor der bei diesen Exportzahlen betrachtet werden muss, ist die  Unterstützung durch den günstigen Dollar / Euro-Wechselkurs. Neben den 27 EU-Ländern sind weitere Exportmärkte für US-Weine Kanada mit 308 Mio.$, Hong-Kong mit 116 Mio., Japan mit 76 Mio.$ sowie China mit 45 Mio. $.

(Quelle: www.wineinstitute.org/resources/pressroom/03152011 Record High 2010 Wine Shipments Make U.S. the World’s Largest Wine-Consuming Nation)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s