TV-Tipp: Sonntag Tatort

Wie bereits bei den Kollegen Schreiberswein und Wein- & Gourmetwelten zu lesen war, widmet sich der Saarland-Tatort am Sonntagabend dem Thema Wein. Ein Weinkontrolleur wird ermordet aufgefunden und einige Winzer geraten unter Verdacht: Tatort – Bittere Trauben

Einer der Drehorte ist der mehr als beeindruckende Gewölbekeller im Weingut Forstmeister Geltz-Zilliken in Saarburg.

Ich hatte im vergangenen Jahr das Vergnügen, dort Gast sein zu dürfen. Auf den ersten Blick wirkt das Weingutsgebäude eher unscheinbar. Am Hang gelegen offenbart es erst beim Hinabsteigen in die tiefen Keller seinen ganzen Reiz. Im untersten Stockwerk herrscht ganzjährig eine Luftfeuchtigkeit von annähernd 100% – Dauernebel. Ein beeindruckendes Schauspiel.

Nicht minder beeindruckt war ich dann wieder oben bei Tageslicht in der Probierstube. Herrliche restsüße Saarrieslinge, die zu einem großen Teil in den Export gehen.

Ich schau es mir an: Sonntag, 26. April, 20.25 Uhr, ARD

Andreas

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s