Weinlese 2008 (3)

Riesling im Nebel

Zwischenstand Jahrgang 2008: Die frühen Sorten sind wie schon berichtet relativ flott geerntet worden, die Traubengesundheit war uns bei Müller Thurgau, Silvaner und Portugieser wichtiger als ein paar Grad Öchsle mehr. Anders sah und sieht es bei den späten Sorten aus: Die Niederschläge im August und Anfang September wurden doch deutlich besser verkraftet, die besseren Lagen und Traubenzonenentblätterung in Verbindung mit einer negativen Vorlese taten ihr Übriges. Wir freuen uns über wunderbare Riesling- und Spätburgundertrauben die von den vergangenen sonnigen Tagen nochmals in Form von Aromareife profitieren.  Anders bei unseren Kollegen an der Mosel wechselt das Wetter nämlich fast jeden zweiten Tag, sonnig am Tag und kalt in der Nacht, Nebel bis zum Nach dem Frostspäten Nachmittag (Foto) und Tage mit Nieselregen wechselten sich in den letzten Wochen ab. Am Samstagmorgen zeigte das Themometer 1°C bei uns am Haus. Im Sonnenberg Richtung Bad Kreuznach war es wohl ein wenig unter null, wie man an den abgefallenen Blättern in diesem Riesling Weinberg unschwer erkannen kann. Dort gibt es keine Entwicklung mehr, die Trauben werden morgen geerntet werden. Ansonsten heisst es: tägliche Traubenkontrolle und Festlegung des optimalen Lesezeitpunktes unter Berücksichtigung von Wetter, prognostiziertem Wetter, Traubengesundheit und Starengefrässigkeit (Wir haben keine Schussapparate!)

Peter

Advertisements

Ein Gedanke zu “Weinlese 2008 (3)

  1. Birgitt Göpner

    Ich wünsche Euch eine gute Ernte und einen feuchten Wiedersehensgruß in Sachsen.
    Waren letztes Wochenende in der Thüringenklause in Bad Schlema, viele Grüße auch von dort.
    Vielleicht sind wir Nr. 40.000, würde uns freuen! Viele Grüße aus Sachsen, Wachau und den Rest der Welt!
    die Familie Göpner

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s