Endlich Regen!

Das Thema Regen hat uns in den letzten Wochen häufiger beschäftigt. In erster Linie, weil wir vergeblich darauf gewartet haben. Später dann, als er zum ersten Mal wieder fiel. Und nun, da er in größeren Mengen kam, was wir besonders gestern bei unserem Trainingspiel der WEINELF gegen die Studenten der Internationalen Weinwirtschaft in Geisenheim am eigenen Leib zu spüren bekamen. Fritz-Walter-Wetter. Die ideale Vorbereitung auf unser Spiel in der nächsten Woche.

Den Weinbergen bereitet das im Hinblick auf die Trockenheit rekordverdächtige Frühjahr keine größern Probleme. Die Wurzeln der Rebstöcke, die schon ein paar Jahre auf dem Buckel haben, reichen tief in den Boden und dort holen sie sich dann das Wasser und die Nährstoffe, die sie brauchen.

Regen

 

Dennoch haben wir uns diese Woche sehr über die ausgiebigen Niederschläge gefreut. Nicht zuletzt, weil unsere Kollegen in der Landwirtschaft die Sache nicht ganz so gelassen sehen können wie wir Winzer. Nachdem es nun endlich, übers vergangene Wochenende verteilt, 25 Liter pro Quadratmeter geregnet hatte, kamen gestern nochmals 10 Liter (Stand 21.30 Uhr und noch immer Nieselregen!) dazu. Eine Wohltat nicht nur für unsere neugepflanzten Rieslingreben, sondern natürlich auch für alle Weinberge, die Getreide- Obst und Gemüsefelder und alles was in der Natur eben ab und zu mal Regen braucht (unser Rasen im Garten sah schon aus wie Ende August und das lag nicht nur an Emelines Kindergeburtstag!)

Pro Liter Niederschlag auf den Quadratmeter dringt die Feuchtigkeit normalerweise ca. 1 cm tief in den Boden ein, allerdings nur wenn es zügig regnet und, wie zur Zeit zu beobachten ist der starke Wind nicht schneller trocknet, als das Wasser eindringen kann. Deswegen wünschen wir uns natürlich kurzfristig weitere Niederschläge, weil vor allem die leichten Kiesböden Richtung Bad Kreuznach immer noch wie Beton anmuten und eine maschinelle Lockerung bisher unmöglich war. Optimal ist für uns immer der Regen in der Nacht, weil einiges in den Weinbergen zur Zeit zu erledigen ist! In Kürze mehr zu den Frühlingsarbeiten.

Peter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s