Das Bild zum Wochende (4)

Wenn zuviel Luft im Fass ist.

Barriquefass

Das wöchentliche Auffüllen der Holzfässer ist eine sehr arbeitsintensive aber trotzdem angenehme Arbeit. Der verdunstete Wein wird mit gleichem (aus kleineren Behältern mit variabler Größe) ersetzt und diese Gelegenheit wird natürlich zur sensorischen Überprüfung genutzt. Es ist sehr interessant, auf diese Art und Weise die Reifeentwicklung, vom trüben Jungwein bis hin zum klaren gereiften Rotwein zu erleben!

Foto: Sandrine Kaul-Robin
Datum: 27.03.2007
Ort: Weingut Kaul, Hackenheim
Gerät: HP945

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s